SPORT: Das gefährlichste Fach überhaupt

Nach unten

Re: SPORT: Das gefährlichste Fach überhaupt

Beitrag von vTasker am Mi Jul 08, 2009 5:16 pm

WOINGENAU! schrieb:Diese Geschichten sind wirklich und warhaftig passiert!

Geschichte 1: Bocksprung : Ich dachte, ich schaffe es, bleibe mit meinem linken Fuß hängen, falle hin und breche mir den Arm. Surprised

Geschichte 2: Seilspringen: Mein 102. Sprung. Alle anderen sind schon 1-mal hängengeblieben. Very Happy

Geschichte 3: Tauklettern: Ich war halb abgeklettert, als ich plötzlich mit einem Affenzahn an dem Tau runterrutsche. Das gab ´ne Brandblase.... pale

Geschichte 4: Gefängnisball: Ich lag hinter der Matte, als einer aus meiner Klasse voll auf meinen Rücken trappelte. cheers

Geschichte 5: "Tarzansprung": Kiste, Stoß von hinten, (Noch)kein Seil, keine Matte, Fall, aufkomm, Prellungen, Banksitzen Laughing

Like a Star @ heaven Tarnender Ugly Rollender Ugly

Lustig !

Meine:

Hingefallen

vTasker
Neuer User
Neuer User

Anzahl der Beiträge : 2
Flagge :
Anmeldedatum : 08.07.09

Benutzerprofil anzeigen http://pokemasterfans.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: SPORT: Das gefährlichste Fach überhaupt

Beitrag von WOINGENAU! am Mo Dez 22, 2008 3:42 pm

Hast du ein Glück!

_________________


avatar
WOINGENAU!
Moderatoren
Moderatoren

Männlich
Anzahl der Beiträge : 162
Alter : 22
Ort : Appeldorn
Arbeit/Hobbys : Arbeit:Schule Hobbys: Die Sims 2, Pokémon spielen, Pokémon züchten, Niederländisch sprechen
Laune : Super
Flagge :
Anmeldedatum : 03.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SPORT: Das gefährlichste Fach überhaupt

Beitrag von Pikachu am Mo Dez 22, 2008 12:06 pm

Oh Gott!
Mir ist noch nix passiert Very Happy

_________________
Pokeforscher ist Mo Jun 02, 2008 8:25 pm Uhr eröffnet worden und ist heute genau 3729 Tage alt.
72 User haben bisher 865 Beiträge geschrieben in 45 Foren.
Davon hast Du, Gast, seit Deiner Anmeldung (am Do Jan 01, 1970 Uhr) 92 Beiträge erstellt.


Klick!
avatar
Pikachu
HauptAdministrator
HauptAdministrator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 247
Alter : 20
Ort : Nußloch
Arbeit/Hobbys : Arbeit: Schule Hobbys: Pokemon
Laune : Super
Flagge :
Anmeldedatum : 02.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://pokeforscher.forumieren.com

Nach oben Nach unten

SPORT: Das gefährlichste Fach überhaupt

Beitrag von WOINGENAU! am Mo Dez 22, 2008 12:25 am

Diese Geschichten sind wirklich und warhaftig passiert!

Geschichte 1: Bocksprung : Ich dachte, ich schaffe es, bleibe mit meinem linken Fuß hängen, falle hin und breche mir den Arm. Surprised

Geschichte 2: Seilspringen: Mein 102. Sprung. Alle anderen sind schon 1-mal hängengeblieben. Very Happy

Geschichte 3: Tauklettern: Ich war halb abgeklettert, als ich plötzlich mit einem Affenzahn an dem Tau runterrutsche. Das gab ´ne Brandblase.... pale

Geschichte 4: Gefängnisball: Ich lag hinter der Matte, als einer aus meiner Klasse voll auf meinen Rücken trappelte. cheers

Geschichte 5: "Tarzansprung": Kiste, Stoß von hinten, (Noch)kein Seil, keine Matte, Fall, aufkomm, Prellungen, Banksitzen Laughing

_________________


avatar
WOINGENAU!
Moderatoren
Moderatoren

Männlich
Anzahl der Beiträge : 162
Alter : 22
Ort : Appeldorn
Arbeit/Hobbys : Arbeit:Schule Hobbys: Die Sims 2, Pokémon spielen, Pokémon züchten, Niederländisch sprechen
Laune : Super
Flagge :
Anmeldedatum : 03.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SPORT: Das gefährlichste Fach überhaupt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten